Interessantes

Fon: 089 | 120 139 39
Mob: 0151 | 144 772 48

E-Mail: info@dorothea-habicht.de

Lehrsupervision bei neuem PBSP©/Pesso-Training in Basel (Schweiz)

Im Oktober 2020 startet die 3-jährige PBSP-Ausbildung in Basel in der Schweiz, bei der ich als Lehrsupervisorin tätig bin. Die Fortbildung richtet sich an Berufsgruppen des therapeutisch-psychosozialen Bereichs, an Ärzte und Psychologische Psychotherapeuten. Mehr …

Artikel von Dorothea Habicht zur Behandlung depressiver Störungen mit PBSP/Pesso-Therapie

Depressive Störungen körperorientiert behandeln mit PBSP©/Pesso-Therapie (451 KB)

Krisendienst/Notrufe

Atriumhaus (Krisendienst)

Die Arche (Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.)

Münchner Insel am Viktualienmarkt (Krisen und Lebensberatung der Kirchen)

Telefonseelsorge

Sozial(psychiatrische) Dienste

Infoportal der Stadt München/ Sozialbürgerhäuser (kostenlos, vertraulich, Hausbesuche: persönliche und wirtschaftliche Not, Familien-/Partnerkonflikte, Erziehungsfragen, Wohnprobleme, Lebenskrisen…)

Sozialpsychiatrische Dienste der Inneren Mission

Messie-Hilfe-Telefon

Selbsthilfezentrum München

Soziale Dienste (Wohnen mit psychischer Erkrankung)

Nachbarschaftshilfe Schwabing (Seidlvilla)

Nachbarschaftshilfe Hirschgarten

Psychiatrische Kliniken München

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Universität München – Nußbaumstraße

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München – Klinikum Rechts der Isar

Max-Planck-Institut für Psychiatrie München

Atriumhaus

Isar Amper Klinikum München Ost – Haar bei München

Klinikum Fünfseenland Gauting

Dynamisch-Psychiatrische Klinik Menterschwaige

PBSP©/Pesso-Therapie

Pesso-Vereinigung Deutschland/Schweiz

Homepage der Pesso-Arbeitsgemeinschaft München

Homepage von ALBERT PESSO

Wikipedia zur Pesso-Methode

Almuth Roth-Bilz, Freiburg

Komplementäre Dienste

Arztsuche

Zentrum für Komplementärmedizin

Literaturempfehlungen

“Dramaturgie des Unbewußten: Eine Einführung in die psychomotorische Therapie”, Albert Pesso, 2., erw. Aufl. 1999, Klett-Cotta.

“Pesso-Therapie: Das Wissen zur Heilung liegt in uns”, Leonhard Schrenker, 2008, Klett-Cotta.

“Als Sisyhpus seinen Stein losließ. Oder: Verlieben ist verrückt!”, Serge K.D. Sulz. 2. Auflage. CIP-Medien.